Peter de Leuw:

Gewinnung und Einsatz multispezifischer Antikörper als Hilfsmittel zur Probenvorbereitung in der Rückstandsanalytik von Penicillinen

Inhalt

Intro

Inhalt

1. Einführung

2. Immunogensynthese und -analytik

3. Immunisierung der Versuchstiere

4. Charakterisierung, Gewinnung und Reinigung der Antikörper

5. Einbindung der Immunaffinitätschromatographie in ein on-line-Verfahren für Penicillinrückstände

6. Diskussion

7. Zusammenfassungen

8. Arbeitsvorschriften

9. Literaturverzeichnis

Anhang I

  1. Bestimmung des Molekulargewichtes der Polyethylenglykolfraktion
  2. Bestimmung von 6-Aminopenicillansäure
  3. Verknüpfung von Immunaffinitätschromatographie und HPLC
  4. Programmierung des Dilutors
  5. Programmierung des Controllers L-5000

Anhang II

  1. Abbildungsverzeichnis
  2. Tabellenverzeichnis
  3. Abkürzungsverzeichnis
  4. Verwendete Hard- und Software

Die Dissertation wurde am 28. Juni 1996 vom Fachbereich Naturwissenschaften II (Chemie/Biologie) der Bergischen Universität-Gesamthochschule Wuppertal angenommen.


Zurück zum Titel

Zurück zum Anfang

 


© Mai 1997
Peter de Leuw PdL, , letzte Aktualisierung: 20.12.2016

http://www.pdeleuw.de/diss/inhalt.html - ausgedruckt am 16.10.2021